Merchandising für das ESAF Pratteln im Baselbiet

Nach 2010 und 2013 ist Pandinavia bereits zum dritten Mal zuständig für das Merchandising des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests (ESAF). Das nur alle drei Jahre stattfindende Grossevent wird vom 26. bis 28. August 2022 im baselbieterischen Pratteln durchgeführt.

Die Tradition des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest wurde in dieser Form 1895 in Biel begründet. Im gleichen Jahr war auch der Eidgenössische Schwingerverband ESV ins Leben gerufen worden; er ist heute noch für die Durchführung verantwortlich und zählt inzwischen über 50’000 Mitglieder.

ESAF Pratteln im Baselbiet

Das «Eidgenössische» ist ein echter Grossanlass, der in der Schweiz seinesgleichen sucht und auf riesiges Medien- und Zuschauerinteresse stösst. Bei seiner letzten Durchführung 2019 in Zug waren nicht weniger als 420’000 Besucherinnen und Besucher an dem dreitägigen Anlass. Das Budget betrug damals 35 Millionen CHF.

Pitch gewonnen

Für den Auftrag der Kreation und des Verkaufs der Merchandising-Produkte für das ESAF Pratteln in Baselbiet wurde ein Pitch veranstaltet, aus dem Pandinavia als Siegerin hervorging. «Wir haben sicher ein sehr gutes Konzept präsentiert», erläutert Fabian Hugelshofer, Projektverantwortlicher bei Pandinavia «aber unsere Erfahrung und die Tatsache, dass wir in der Schweiz der führende Player in diesem Sektor sind, haben sicher auch eine grosse Rolle gespielt.»

Bald erste Produkte

Das Pandinavia-Kreativteam ist derzeit daran, eine spannende Kollektion zu entwickeln. Neben Klassikern sind durchaus auch innovative Vorschläge gefragt. Die ersten Produkte werden bereits im Frühling 2021 angeboten werden und zwar in einem von Pandinavia betriebenen Webshop. Pandinavia wird im Auftrag des ESAF auch für den gesamten Vertrieb der Artikel verantwortlich sein. Insgesamt sollen ungefähr 50 Produkte entwickelt werden.

«Es geht nicht nur um Give-Aways und Erinnerungsstücke, welche die Besucherinnen und Besucher am Schwingfest erwerben können», erläutert Fabian Hugelshofer, «sondern wir kleiden auch alle Helferinnen und Helfer ein. Dazu kommen die Produkte, welche wir für die zahlreichen Partner und Sponsoren des ESAF Pratteln im Baselbiet entwickeln dürfen».

Die Renner

Zu den in vergangenen Jahren bei Besucherinnen und Besuchern jeweils besonders erfolgreichen Produkten gehören die Edelweiss-Hemden, die es in spezieller Form sicher auch 2022 geben wird. Desgleichen klassische T-Shirts,  Schlüsselanhänger oder die bei vielen Sammlern beliebten Taschenmesser im ESAF-Look. «Ganz sicher werden wir aber auch mit einigen überraschende und originellen Artikel aufwarten. Dies ist eine der Spezialitäten unserer Firma, wir geben uns nie mit der 0815-Lösung zufrieden», verrät Hugelshofer weiter.

Bildquelle: swiss-image.ch

FabianHugelshofer

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontakt für alle Sponsoren und Partner des ESAF Pratteln im Baselbiet:

Trendletter

La trendletter de Pandinavia est envoyée mensuellement.
Vous pouvez vous désabonner à tout moment.

    Nous utilisons des cookies afin d’améliorer l’environnement utilisateur. En naviguant sur ces pages web, vous déclarez approuver l’utilisation de cookies. Pour plus d’informations sur les cookies et comment les exclure et/ou les supprimer, veuillez consulter les CGV et les indications en matière de déclaration sur la protection des données.