Produktsuche nach

Caps & Mützen

Verschiedene Caps und Mützen als Werbeartikel lassen sich sowohl im Sommer als auch im Winter einsetzen. Erfahren Sie wie.

weiterlesen >


Hut ab: Caps & Mützen als Werbeartikel

Eines der Geheimnisse effektiver Werbemassnahmen ist die Wahl des richtigen Moments, um Give Aways unter Kunden und potenziell Interessierte zu verteilen: Mit den verschiedenen Varianten an Mützen, Hüten und Kappen haben Sie für jede Jahreszeit die richtige Kopfbedeckung parat und damit den Geschmack der Beschenkten garantiert getroffen. Im Pandinavia-Sortiment finden sich kuschelige Wintermützen ebenso wie Kappen und Sonnenhüte für den Sommer.

Sommerliche Werbeartikel: Caps und Strohhüte

Sei es bei einer Beachvolleyball-Veranstaltung, im Freibad oder in der Innenstadt – Caps oder Strohhüte mit Werbeaufdruck an die Besucher zu verteilen, kommt bestimmt überall gut an. Die Schatten spendenden und die Kopfhaut schützenden Kopfbedeckungen werden von Kunden und Interessierten gerne entgegengenommen. So erreichen Sie Ihr Ziel, auf sich, Ihre Leistungen und Produkte aufmerksam zu machen und bei den Empfängern der Give Aways in Erinnerung zu bleiben. Das Bedrucken der Caps oder Strohhüte ist in jedem Fall möglich; für ein noch effektiveres Werbegeschenk empfehlen wir die Caps Custom Made, bei denen Sie jedes Detail der Gestaltung mitbestimmen und die Cap perfekt nach Ihrer Corporate Identity und Ihren Vorstellungen gestalten können.

Warme Ausstattung für den Winter: Mützen mit Werbeaufdruck

Im Winter zählt neben dem Design der Mütze hingegen auch, dass sie Kopf und Ohren ausreichend warm hält. Wie wäre es beispielsweise mit der Strickmütze aus Merinowolle, die mit Ihrem Logo bestickt werden kann? Ausgefallener im Aussehen kommen die Myrtle Beach-Häkelmützen daher. Nicht nur dem Namen nach vielseitig einsetzbar ist die multifunktionale Bandana, die gleichermassen als Mütze, Stirnband, Haarband oder Schal eingesetzt werden kann. Der Aufdruck Ihrer Werbung garantiert die Sichtbarkeit des Logos oder Schriftzugs und damit die Effektivität des Werbeartikels.