Der Baukonzern Implenia suchte einen Partner für das komplette Outsourcing des Bereichs Werbeartikel

Workshopmässig wurden die Bedürfnisse des Kunden eingehend diskutiert. Vom gestalterischem Standpunkt her war dem Kunden wichtig, dass sein Logo auf spielerische Art und Weise auf die jeweiligen Artikel umgesetzt werden. In enger Zusammenarbeit mit Implenia entstand dabei ein Sortiment an witzigen und qualitativ hochwertigen Artikeln, geeignet für die unterschiedlichen Bedürfnisse der verschiedenen Implenia-Anspruchsgruppen. Die Zusammenarbeit beinhaltet Sortimentserstellung, Produktion und Branding der Artikel, Lagerführung, Betrieb eines eShops, Distribution, Verrechnung, bis hin zu Nachbestellungen und zur Warenkontrolle.