Sinngrenzen

Für uns steht der Gedanke im Vordergrund, möglichst wenig Ressourcen zu verschwenden. Und das heisst für Pandinavia vor allem auch, keinen unnötigen Abfall zu produzieren, keine Wegwerfartikel zu verkaufen, sondern ausschliesslich Werbeartikel, die für den Endverbraucher tatsächlich einen Nutzen bringen. Die beispielsweise auf dem Schreibtisch landen und nicht im Abfall.

Auch weisen wir unsere Kunden auf Möglichkeiten hin, Artikel aus recyklierten Materialien herzustellen, wie bespielsweise das ganze Jackenprogramm der Marke XD-Apparel. Diese Produkte sind alle aus recyclierten PET-Flaschen hergestellt.

Und es bedeutet auch, dass wir wo immer möglich versuchen, in der Schweiz und in Europa zu produzieren, derzeit rund 30%. Aber auch unsere asiatischen Partner erfüllen zunehmend Kriterien der Nachhaltigkeit.